I · The Phantom Menace
II · Attack of the Clones
III · Revenge of the Sith
IV · A New Hope
V · The Empire Strikes Back
VI · Return of the Jedi


Oscar 1983
Nominierungen:
· Sound
· Music - Original
· Effects - Sound Effects Editing
· Art Direction - Set Decoration
Special Achievement Award
· For Visual Effects



Box Office
Budget 32.5M Dollar
     
World in million USD
Total   475.1
Special Edition   89.3
     
USA in million USD
Release 25 May 1983
Re-Release 27 Mar 1985
Special Edition 14 Mar 1997
     
Total   309.31
Original Release 252.58 252.58
1985 Release 11.25 263.84
Special Edition 45.47 309.31
     
Reached   Day
100M: 16 Jun 1983 23
150M: 3 / 4 Jul 1983 40 / 41
200M: 31 Jul 1983 68
250M: 7 Jan 1984 228
300M: Apr 1997  
     
First 6 days:    
May 25 - Wed 6.22 6.22
May 26 - Thu 4.42 10.64
May 27 - Fri 6.44 17.08
May 28 - Sat 8.14 25.22
May 29 - Sun 8.44 33.66
May 30 - Mon 7.47 41.13
     
Weekend breakdown  
25 May 1983
May 27 - May 30 30.49 41.13
Memorial Day 23.02 3day
Jun 3 - Jun 5 17.23 70.04
Jun 10 - Jun 12 12.00 93.01
Jun 17 - Jun 19 11.22 112.90
Jun 24 - Jun 26 11.13 132.69
Jul 1 - Jul 4 12.04 153.08
Independence Day -?- 3day
Jul 8 - Jul 10 7.34 165.17
Jul 15 - Jul 17 8.27 178.48
Jul 22 - Jul 24 7.24 191.44
Jul 29 - Jul 31 5.66 201.41
Aug 5 - Aug 7 4.50 209.66
Aug 12 - Aug 14 3.76 216.87
Aug 19 - Aug 21 3.03 222.49
Aug 26 - Aug 28 2.56 227.10
Sep 2 - Sep 5 3.51 232.26
Labor Day -?- 3day
Sep 9 - Sep 11 1.62 234.52
Sep 16 - Sep 18 1.35 236.38
Sep 23 - Sep 25 1.09 237.88
Sep 30 - Oct 2 0.92 239.14
Oct 7 - Oct 10 0.80 240.20
Columbus Day -?- 3day
Oct 14 - Oct 16 0.62 240.96
Oct 21 - Oct 23 0.50 241.66
Oct 28 - Oct 30 0.34 242.14
Nov 4 - Nov 6 0.36 242.62
Nov 11 - Nov 13 0.39 243.11
Nov 18 - Nov 20 0.26 243.46
Nov 25 - Nov 27 0.37 243.99
Thanksgiving -?- 5day
Dec 2 - Dec 4 0.24 244.35
Dec 9 - Dec 11 0.16 244.58
Dec 16 - Dec 18 0.19 244.82
Dec 23 - Dec 25 1.21 246.17
Dec 30 - Jan 1 1.76 249.25
Jan 6 - Jan 8 0.77 250.38
Jan 13 - Jan 15 0.44 251.01
Jan 20 - Jan 22 0.26 251.38
Jan 27 - Jan 29 0.18 251.64
Feb 3 - Feb 5 0.15 251.83
Feb 10 - Feb 12 0.12 251.9
Feb 17 - Feb 20 0.10 252.12
President's Day -?- 3day
Feb 24 - Feb 26 0.07 252.21
Mar 2 - Mar 4 0.10 252.34
Mar 9 - Mar 11 0.07 252.45
Der weitere Verlauf ist nicht bekannt.
Total of release 252.58 252.58
     
Re-Release 29 Mar 1985
Total before release 252.58
Mar 29 - Mar 31 3.21 255.79
Apr 5 - Apr 7 2.04 259.08
Apr 12 - Apr 14 1.06 261.06
Apr 19 - Apr 21 0.44 261.85
Apr 26 - Apr 28 0.33 262.34
May 3 - May 5 0.30 262.77
May 10 - May 12 0.25 263.13
May 17 - May 19 0.25 263.48
May 24 - May 27 0.20 263.78
Memorial Day -?- 3day
Wahrscheinlicher Schlußtag: 30 May 1985
Total of release 11.25 263.84
     
Special Edition 21 Feb 1997
Total before release 263.84
Mar 14 - Mar 16 16.29 280.13
Mar 21 - Mar 23 7.52 291.34
Mar 28 - Mar 30 4.45 298.63
Apr 4 - Apr 6 2.79 303.52
Apr 11 - Apr 13 1.66 305.96
Apr 18 - Apr 20 0.84 307.23
Apr 25 - Apr 27 0.40 307.92
May 2 - May 4 0.22 308.26
May 9 - May 11 0.24 308.56
May 16 - May 18 0.12 308.80
May 23 - May 26 0.12 309.06
Memorial Day -?- 3day
May 30 - Jun 1 0.05 309.17
Jun 6 - Jun 8 0.03 309.24
closing date: 12 Jun 1997
Total of release 45.47 309.31
     
Total to date   309.31
 

Episode VI
Return of the Jedi

Regie
Richard Marquand

Darsteller:
Luke Skywalker - Mark Hamill
Prinzessin Leia - Carrie Fisher
Han Solo - Harrison Ford
Darth Vader - David Prowse
Darth Vaders Stimme - James Earl Jones
Anakin Skywalker - Sebastian Shaw
Chewbacca - Peter Mayhew
R2-D2 - Kenny Baker
C-3PO - Anthony Daniels
Obi-Wan Kenobi - Alec Guinness
Yoda - Frank Oz
Imperator Palpatine - Ian McDiarmid
Boba Fett - Jeremy Bulloch
Lando Calrissian - Billy Dee Williams
Wicket W. Warrior - Warwick Davis
Wedge Antilles - Denis Lawson

Die Rückkehr der Jedi-Ritter
"Luke Skywalker ist auf seinen Heimatplaneten Tatooine zurückgekehrt, um seinen Freund Han Solo aus den Klauen des üblen Gangsters Jabba the Hutt zu entreißen. Luke ahnt nicht, daß das galaktische Imperium im Geheimen mit dem Bau einer neuen, bewaffneten Raumstation begonnen hat, tödlicher noch, als der gefürchtete Todesstern. Mit dieser absoluten Waffe naht das sichere Ende für die kleine Schar von Rebellen und ihren Kampf, der Galaxis die Freiheit wiederzugeben."

Luke, Leia und Lando kommen zunächst nach Tatooine. Dort wollen sie den immer noch eingefrorenen Han Solo aus Jabbas Palast befreien. Lando ist es bereits gelungen, getarnt in den Palast zu gelangen. Doch Leia, die als Kopfgeldjäger verkleidet Han befreit, wird selbst von Jabba versklavt. Da tritt Luke, der mittlerweile im Umgang mit der Macht vertraut ist, auf den Plan. Zwar versucht Jabba, Luke dem Rancor-Monster vorzuwerfen, doch Luke kann es erlegen. Nichtsdestotrotz nimmt Jabba auch Luke gefangen.

Er plant nun, Luke und Han in der Grube von Carcoon in den Sarlacc zu werfen. Vor Ort jedoch gelingt es den beiden mit Leias und Landos Unterstützung, in einem Handstreich Jabbas Leute zu überwältigen, und die Oberhand zu gewinnen. Leia erwürgt schließlich Jabba, und in den Wirren stürtzt Boba Fett in die Grube. Die Helden können fliehen, bevor Jabbas Barkasse vollends explodiert.

Wieder trennen sich die Wege von Luke und den anderen. Luke nimmt noch eimal Kurs auf Dagobah, um seine Ausbildung abzuschließen. Er trifft dort auf einen todkranken Yoda. Am Ende seines Lebens bestätigt er Lukes Ausbildung zum Jedi, und deutet ihm gleichzeitig einige tiefgründige Zusammenhänge an, die Obi-Wan ihm später bestätigt: Luke ist tatsächlich Vaders Sohn. Bevor Anakin Skywalker zu Darth Vader wurde, zeugte er Zwillinge. Die Mutter ließ die beiden vor ihrem Vater verstecken, und an getrennten Orten aufziehen. Doch ist Luke tatsächlich der Abkömmling des mächtigen Jedi Anakin Skywalker. Und mehr noch: Seine Zwillingsschwester ist - Leia!

Kurz darauf stirbt Yoda, er wird eins mit der Macht. Luke versucht von da an, seine Gefühle für Leia tief in sich zu verbergen, um sie nicht für Vader offensichtlich zu machen.

Han und Leia, die mittlerweile ihre gegenseitige Zuneigung entdeckt haben, treffen Luke im Rebellenverband wieder. Dieser ist auf dem Weg nach Endor. Die Rebellion hat Informationen, dass das Imperium im Orbit des Waldmodes von Endor einen zweiten Todesstern erbauen läßt. Es ist für die Rebellion daher überlebenswichtig, diese mächtige Waffe auszuschalten, bevor sie einsatzbereit ist. Außerdem soll der Imperator selbst eine Visite auf dem neuen Todesstern planen. Jetzt oder nie könnte die Rebellion ihn ausschalten.

Um den Todesstern jedoch attackieren zu können, ist es erforderlich, die Schutzschilde zu deaktivieren. Diese werden von einem Generator auf dem Waldmond erzeugt. Luke, Leia und Han versuchen daher, unentdeckt auf die Oberfläche zu gelangen, um die Schilde zu deaktivieren. Auf dem Weg dorthin spürt Luke jedoch die Präsenz Vaders - seines Vaters! Um die Absichten seiner Freunde nicht zu gefährden wird er sich bald von ihnen trennen müssen, und sich Darth Vader stellen. Er hofft, diesen vielleicht doch noch auf die helle Seite der Macht zu bringen.

Im folgenden versuchen Han und Leia unter einigen widrigen Bedingungen, den Schildgenerator zu zerstören, wobei sie unerwartete Hilfe von den bärenartigen Ewoks erhalten, die auf diesem Planeten heimisch sind. In einem der Ewokdörfer teilt Luke Leia schließlich mit, dass sie tatsächlich Geschwister sind. Auch Leia ist damit angehörige der Familie Skywalker, die einen so außerordentlichen Zugang zur Macht hat.

Im Anschluß daran entschließt sich Luke, mit Vader zusammenzutrffen. Bei ihrer Begegnung erkennt er zwar, dass in diesem noch Gutes vorhanden ist, doch läßt Vader ihn zum Imperator auf dem neuen Todesstern bringen. Es kommt zu einem charakterlichen Kräftemessen, in dem der Imperator Luke auch eröffnet, dass er der Rebellion eine Falle bereitet hat. Er versucht, Luke zur dunklen Seite der Macht zu bringen. Doch kurz bevor dieser schwach wird, den Imperator zu töten, und damit seinen Hass durchbrechen zu lassen, verwickelt Darth Vader ihn in einen Kampf.

Die Rebellen, die fieberhaft auf die Deaktivierung des Schildes warten, werden unterdessen von den Streitkräften des Imperiums aungegriffen. Auf allen Ebenen tobt der Kampf des Guten gegen das Böse, bis es Han und den anderen schließlich gelingt, den Generator zu sprengen.

Die Rebellen können nun ihren Angriff auf den Todesstern starten, und Lando Calrissian fliegt zuammen mit Nien Nunb in den Kern des Todessterns hinein, um den zentralen Reaktor in die Luft zu jagen.

Unterdessen hört Luke auf, gegen seinen Vater zu kämpfen, nachdem er diesem überlegen war, und ihn schlimm zugerichtet hat. Der Imperator, der sieht, dass der junge Skywalker ihm nicht folgen wird, attackiert daraufhin Luke direkt mit fürchterlichen Blitzen. In dieser Szenerie kommt Vaders Vaterherz durch. Schwer verletzt greift Vader ein, und stürzt den Imperator in einen Reaktorschacht. Seine Herrschaft ist vorbei.

Luke, der von Vader gerettet wurde, und gleichzeitig seinen Vater gerettet hat, erkennt, dass dieser tödlich verwundet ist. Deshalb bittet Vader Luke, den Helm mit den lebensnotwendigen Vitalfunktionen abzunehmen. Zum ersten Mal sehen sich Vater und Sohn von Angesicht zu Angesicht.

Den beiden bleibt nicht viel Zeit, denn Lando Calrissian gelingt es, mit dem Falken direkt den zentralen Reaktor des Todessterns zu attackieren. Die ganze gewaltige Station wird bald kollabieren, und so ziehen sich alle Rebellen, Lando und auch Luke schleunigst vom Todesstern zurück, bevor dieser vollends explodiert.

Die Nachricht über den Niedergang des Imperiums verbreitet sich daraufhin wie ein Lauffeuer durch die gesamte Galaxis, auf allen Systemen feiern die zahlreichen Rassen ihre wiedererlangte Freiheit.

Während Leia Han erklärt, dass Luke ihr Bruder ist, und er somit ihre einzige Liebe ist, kehrt auch Luke zu den anderen Rebellen in das Ewok-Dorf zurück, in dem ebenfalls gefeiert wird. Hier nimmt er Abschied von seinem verstorbenen Vater, und es erscheinen ihm noch einmal Obi-Wan, Yoda und sein Vater Anakin.

Das Gute hat gesiegt.

 













































 

© christianspoo.com